Aktuelles

Kleines Kiefergelenk mit grosser Ausstrahlung

Schmerzen beim Kauen, Kopfschmerzen, Nackenverspannungen oder gar Rückenschmerzen können auf eine Funktionsstörung des Kiefergelenks zurückgehen. Mit einer chiropraktischen Behandlung lässt sich dieses Gelenk meistens wieder ins Lot bringen.

Lesen sie den ganzen Artikel

Chiropraktik. Auch für Kinder

Fehlhaltungen und Funktionsstörungen der Wirbelsäule sind im Kindesalter oft schmerzlos und werden leicht übersehen. Deshalb führen die Chiropraktoren schon seit Jahren regelmässig kostenlose Untersuchungen an Schulkindern durch.

Lesen Sie den ganzen Artikel.
Chiropraktik. Auch für Kinder (PDF)

Die Praxiserweiterung ist abgeschlossen.

Praxiserweiterung

Um Ihnen noch besser dienen zu können, haben wir unsere Praxis um einen Stock erweitert. Wir befinden uns nun auf zwei  Etagen, welche durch eine interne Treppe und einen von innen zugänglichen Lift miteinander verbunden sind. Begeben Sie sich auf einen Bilderrundgang oder kommen Sie persönlich vorbei.

Interessieren Sie sich für das Studium der Chiropraktik?

Weiterführende Informationen finden Sie hier oder kontaktieren Sie uns direkt.

http://www.santemedia.ch/de/medizinische-sendungen.1193/top-med.685/wozu-chiropraktik.1944.html

Brauche ich eine Überweisung?

Im Normalfall braucht es für den Besuch bei der Chiropraktorin / beim Chiropraktor keine Überweisung, ausser bei einem Hausarztmodell-, HMO-, myDoc-, First Call-, First Med-, Telemed-Vertrag o.Ä.. Wir stellen den überweisenden Ärzten einfachheitshalber ein entsprechendes Formular zur Verfügung.

Hier können Sie es downloaden:
Überweisung Chiropraktik (PDF)

Die Kostenexplosion in der Medizin führt zu drastischen Massnahmen. Davon könnten auch Sie betroffen sein. 

Die Patientenorganisation PRO CHIROPRAKTIK tritt dafür ein, dass Sie einen freien Zugang zu Ihrer Chiropraktorin oder Ihrem Chiropraktor haben und die Grundversicherung der Krankenkasse dafür aufkommt. Machen Sie diesen wichtigen Einsatz möglich und werden Sie Mitglied.