Philosophie

In der metaphorischen Betrachtungsweise der Chiropraktik besteht in allen Lebewesen eine universelle Energie (innate intelligence), die im menschlichen Körper das Kräftegleichgewicht aller biologischen Funktionen und Prozesse aufrecht erhält. Was heisst das? 

Die Chiropraktik sieht den Menschen als Ganzes. Der Körper hält das Gleichgewicht aller Funktionen durch die weitgehende Selbstheilungskraft autonom aufrecht.
Diese über 100-jährige Betrachtungsweise erscheint heute wieder als Kernstück in der Körper-Geist-Medizin (mind-body medicine). Hier wird die Gesundheit nicht allein durch einen gesunden Körper und eine gesunde Psyche, sondern auch durch unbewusste Emotionaliät und geistige Individualität definiert.

Die Chiropraktik ist also eine ganzheitliche natürliche Heilmethode, die die Gesundheit des Menschen fördert, wiederherstellt und unterstützt, indem sie Störungen im Nervensystem mit genau dosierten manuellen Impulsen auf die Wirbelsäule beseitigt und so das Gleichgewicht der Energieströme wieder herstellt.